Welche Arten von Kleiderbügeln gibt es?


Steil
Angelehnt an die menschliche Schulterpartie. Besonders geeignet für
konfektionierte Kleidung wie Sakkos, Jacken und Mäntel

Flach
Nimmt Ware mit lässigen, weiten Schnitten wie T-Shirts, Tops und
Strickteile auf. Geringer Platzbedarfs.



Gewinkelt
Klassische, ökonomische Variante um die
Schulterpartie hervorzuheben.


Gekrümmt
Elegante, aufwendige Variante. Durchgängig über
die gesamte Bügellänge wird eine Kontur erzeugt.


Flach
Platzsparend, ökonomisch eine effektive
Art der Warenpräsentation.



Gewinkelt mit Schulterverbreiterung
Zusätzliche Verbreiterung am Bügelende. Gibt der Ware mehr Form im Schulterbereich.


Gekrümmt mit Schulterverbreiterung
Die elegante Form erzeugt mit der
Schulterverbreiterung. Den perfekten Sitz.


Flach mit Schulterverbreiterung
Die platzsparende Variante der Schulterbügel.
                                                    Auch gut geeignet für Strickteile.



Größentabelle




Kleidungsstücke

Für jedes Kleidungsstück der richtige Kleiderbügel. Unsere Empfehlungen:


Shirts

Flache Kleiderbügel 11-13mm Auflagefläche evtl. Rutschstopp


Jackets/Blazer

Gewinkelte oder gekrümmte Kleiderbügel 13-20mm stark
Optional ist eine Schulterverbreiterung von 30-65mm


Mäntel

Gewinkelte oder gekrümmte Kleiderbügel
Schulterverbreiterung von 30-65mm




Hosen

Flache Kleiderbügel mit Clipsen zum Langhängen.
oder Hosenstange zum Präsentieren auf halber Länge



Röcke

Flache Kleiderbügel mit Clipsen zum Langhängen



Kleider

Flache Kleiderbügel 11-13mm stark
Evtl. Rutschstopp und/oder Einkerbungen für die Träger



Kindermode

Flache Kleiderbügel 11-13mm stark Länge von 22-36cm




pieperhangers GmbH

Kundenservice


05151 / 9574 - 13

Mo bis Do 7 - 17 Uhr
Fr 7 - 16 Uhr
Zu unserem Kontaktformular