Über uns

Seit 90 Jahren konzentrieren wir uns erfolgreich auf das Thema Kleiderbügel. Führende Unternehmen der Modebranche setzen bei der Entwicklung und Lieferung kundenspezifischer Kleiderbügel auf das Know How von pieperhangers.

„made for fashion“ ist unser Credo. Mit wegweisenden Bügeltrends sind wir innovativer Vorreiter in unserem Markt. Viele unserer Kunden lassen sich von unseren Bügelkreationen inspirieren, bevor Sie Ihren eigenen Fashionbügel definieren.

Individuelle Beratung begreifen wir als zielführenden Service - vom Angebot bis hin zum Produktmuster in kürzester Zeit. Letztlich geht es nicht nur um "Look and Feel" des Bügels, sondern auch um alle funktionalen Aspekte der Präsentation, wie Auflageform, Kontur oder logistische Anforderungen in der Warenwirtschaft. Zur Umsetzung Ihrer Vorgaben greifen wir auf ein globales Netzwerk von Vorlieferanten zurück und garantieren Ihnen das bestmögliche Preis-Leistungs-Verhältnis.


Historie

(Um mehr zu erfahren gehen Sie mit der Maus auf die entsprechende Zeit)

1924

Gründung des Unternehmens. In einer handwerklichen Manufaktur in der  Hamelner Altstadt nimmt Adolf Pieper mit 3 Mitarbeitern die Herstellung von Kleiderbügeln auf, die in ganz Deutschland an Textilfachhändler, Kaufhäuser und Haushaltswarengeschäfte verkauft wurden.

1939

Nach Jahren konstanten Wachstums wurde das Betriebsgelände an die Ohsener Straße in Hameln, dem heutigen Firmensitz, verlagert.

1945

Es gelingt durch viel Improvisation die Wiederaufnahme der Produktion.

1981

Die neue Wortmarke pieperconcept wird zum Markenzeichen für die verschiedenen Geschäftsfelder.

1989

Es erfolgt die Umwandlung der Firma in eine GmbH & Co. KG

2007

Der 2. Generationswechsel mit den Geschäftführern Norbert Fenske, Cord Wehrmann und Bernd Söhlke ist abgeschlossen.

2013

pieperhangers wird als Wort- / Bildmarke geschützt und steht fortan für kundenspezifisch gefertigte Kleiderbügel.

2014

pieperhangers gilt als Marktführer im Bereich der hochwertigen Fashionbügel, ist Lieferant für die Showrooms und Shops der internationalen Modemarken.





pieperhangers im Wandel der Zeit

Eine riesige Auswahl von Holzkleiderbügeln, die ständig durch neue Wünsche und Ideen unserer Kunden erweitert wird finden Sie bei pieperhangers.

Begonnen hat die Historie des Kleiderbügels mit Drahtkonstruktionen und wurde dann weiterentwickelt zu gewaltigen, massiven Kleiderträgern aus Holz, die nur ungefähr etwas mit der heutigen Form gemein hatten. Diese ersten Kleiderbügel hatten den Zweck die Uniformen der Männer und die Gewänder der Frauen schonend aufzubewahren und waren nur wohlhabenden Leuten vorbehalten.

Die Massenproduktion von Kleiderbügeln begann Anfang des 20. Jahrhunderts. Das Produkt entwickelt sich dann bald zum allgemeinen Gebrauchsgegenstand. Im Jahre 1924 begann die Produktion von Holzkleiderbügeln bei pieperconcept.

Als Hersteller setzen wir heute nach wie vor auf dieses langlebige und nahezu unkaputtbare Produkt aus dem nachwachsenden Rohstoff Holz. Kleiderbügel aus dem Hause pieperhangers gibt es in den verschiedensten Holzarten und Oberflächenveredelungen. Das Spektrum reicht von chinesischen Harthölzern über Buche, Ahorn und Esche bis zu exklusiven Hochwerthölzern wie Eiche und Nussbaum.
Die Oberflächen der Kleiderbügel lassen sich von der Variante „unbehandelt fein geschliffen“ bis zu exklusiven Lackierungen, ausfallenden Beiztönen oder dem seit einiger Zeit wiederbelebten VintageLook individuell für Sie gestalten.


Unterstützung in seiner Funktion als Warenträger erhält der Holzkleiderbügel mit perfekt auf Ihre Einrichtung abgestimmten Metallbeschlägen. Das heißt die Haken, Metallclips und Hosenstege sind farblich an Ihren Ladenbau angepasst, somit wird ein stimmiges Gesamtbild erzeugt und es kommt zu keinen optischen Verwerfungen.
In den verschiedensten Ausführungen kann Ihr Name auf den Kleiderbügeln wiedergegeben werden. Vom Farb- (Tampon) Druck über eine Prägung oder die beliebte Lasergravur: pieperhangers beherrscht auch dieses Metier. Täglichen Problemen im Handel wie das Abrutschen von Ware begegnen wir mit verschiedenen Systemen der Rutschsicherung.

Ob Sie Kleidung für die Kleinsten oder richtig starke Kerle aufhängen müssen. pieperhangers baut Kleiderbügel, wie schon erwähnt, seit 1924 und kann Ihnen immer eine Lösung bieten.

Außerhalb unseres Holzkleiderbügelsortiments fertigen wir Soft-Touch Kleiderbügel, die mit Ihrer samtigen Haptik und der tiefschwarzen Optik etwas Besonderes am Markt sind. Aber auch Kunststoffkleiderbügel, sowie die verschiedensten Lösungen aus Metall können wir Ihnen bieten.




pieperhangers GmbH

Kundenservice


05151 / 9574 - 13

Mo bis Do 7 - 17 Uhr
Fr 7 - 16 Uhr
Zu unserem Kontaktformular